Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!

Unser Hygienekonzept ist den aktuellen Anforderungen durch SARS-CoV/COVID-19 optimal angepasst.

Wir freuen uns, den Praxisbetrieb ab dem 02. Juni wieder aufnehmen zu können.

Hierfür haben wir alle notwendigen Vorkehrungen getroffen. Alle Therapeuten sind in der Umsetzung des Konzeptes geschult, es stehen ausreichend Desinfektionsmittel zur Verfügung und die Terminvergabe erfolgt mit ausreichend zeitlichem Puffer, um für Sauberkeit und frische Luft zu sorgen und das Patientenaufkommen nach Möglichkeit zu entzerren. Selbstverständlich arbeiten unsere Therapeuten nur, wenn Sie gesund sind und keinerlei Verdacht auf eine Infektion mit SARS-CoV/COVID-19 besteht.

Für unsere Patienten gilt:

Grundsätzlich gelten die allgemeinen Hygieneempfehlungen

(Abstandsregeln, regelmäßiges gründliches Händewaschen, Hust-/Niesetikette, etc)

Informationen laut der Aushänge und Vorgaben der Therapeuten ist Folge zu leisten

Zu anderen Patienten ist im Wartebereich und auf den Fluren ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten. Zu Therapeuten nach Möglichkeit und je nach Behandlung auch.

Vor der Therapie ist vom Patienten eine Selbstauskunft zu SARS-CoV/COVID-19 zu unterschreiben. Eine Behandlung erfolgt nur, wenn jeder Verdacht ausgeschlossen werden kann, dass der Patient erkrankt ist oder mit Infizierten Kontakt hatte

Vor und nach der Behandlung sind die Hände gründlich zu waschen / desinfizieren

Während des Zusammentreffens von Therapeut und Patient ist von beiden eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Hierzu bringen Patienten bitte einen eigenen Schutz mit, bzw. nutzen den vom Amt zur Verfügung gestellten.

Bitte erscheinen Sie pünktlich zu Ihrem Termin, um Wartezeiten und damit verbundene Ansammlungen von mehreren Patienten zu vermeiden

In den Pschorr Höfen befindet sich der Wartebereich zukünftig nicht in der Teeküche, sondern dem Konferenzraum der H&S Abteilung (folgen Sie der Kennzeichnung vor Ort)

Bei jeder Art von Erkältungssymtomen sind Behandlungstermine per Mail abzusagen

Patienten die einer Risikogruppe angehören, z.B. aufgrund einer Vorerkrankung, melden sich bitte vorab per Mail, um das weitere Vorgehen mit dem Therapeuten zu besprechen

Patienten bringen zur Behandlung ein eigenes und sauberes Handtuch mit

 

Für Fragen jeder Art stehen wir jederzeit per Mail zur Verfügung, Sie erreichen uns via physioepomunchen@highfive.fit

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Ihr EPO Munich Physio-Team

Company facilities

Betriebliches Gesundheitsmanagement

High Five Betriebliches Gesundheitsmanagement
High Five ist ihr Partner bei der Umsetzung einer ganzheitlichen betrieblichen Gesundheitsförderung.

Jeder ist anders und bewegt sich in seinem eigenen Tempo
Jedes Unternehmen ist anders. Deshalb bieten wir flexible Lösungen nach Maß an. So sorgen wir dafür, dass unsere Programme genau auf Ihre individuellen Wünsche und die Ihrer Mitarbeiter abgestimmt werden.

High Five Betriebliches Gesundheitsmanagement

Aktuell